Lange müsst ihr nicht mehr warten, bald ist es so weit und paschkin.de v.2.0 wird online gehen.
Diesmal wird es eine Variante auf Basis von XHTML/CSS geben und natürlich auch wieder eine auf Flash, ihr dürft also gespannt sein.